Der Gülle-Revitalisierer fördert den aeroben Rotteprozess der Gülle

Der Gülle-Revitalisierer enthält eine vielschichtige Anordnung unterschiedlicher Materialien und Bauteile, wie Rosenquarz, biologische Baumwolle, Spezialpulver aus Mikroorganismen, Buchenholz und Heilquellwasser, die für die Aktivierung der Gülle notwendig sind.

Das Herz des Gülle-Revitalisierers sind die Bio-Energie-Akkumulatoren und die rechts- und linksdrehende Lakhovsky-Spule. Durch den Gülle-Revitalisierer kann eine vermehrte Mikroorganismentätigkeit erzeugt werden, was durch Blasenbildung sichtbar wird.

  • Unsere Technologie arbeitet vollkommen reibungslos und bedarf keiner regelmäßigen Wartung.

  • Maximaler Komfort durch weniger Geruchsbelästigung sowie eine Reduzierung, bis keine Gülle-Schwimmdecke.

  • Garantieleistung: Ihr Gülle-Revitalisierer hat 5 Jahre Garantie!

  • Sie haben noch offene Fragen? Wir beraten Sie gerne persönlich, um eine für Sie passende individuelle Lösung zu finden, die ganz Ihren Wünschen entspricht.

Ein perfektes Zusammenspiel aus aquaSpin und Gülle-Revitalisierer

Die optimale Kombination: Gülle-Revitalisierer und aquaSpin Wasserbelebung können das Ökosystem, Tierwohl und Pflanzenwachstum positiv beeinflussen!

Produktausführungen

Für unterirdische Gülleanlagen

Der Gülle-Revitalisierer MONO wird in der Mitte des Gülle-Treibkanals
auf den Boden gelegt, sodass er auf beide Seiten gleichzeitig strahlen kann.

Für oberirdische Gülleanlagen

Der Gülle-Revitalisierer DUO wird mit einem starken Nylonseil oder einer Kette
am Rand der Güllegrube befestigt und in die Güllegrube eingelassen.